videokunst

diese seite ist überarbeitet und neu gestaltet zu erreichen unter http://videomuseum.bildwechsel.org  / please go to http://videomuseum.bildwechsel.org for the new version of this website
der begriff, die kategorie / das genre „videokunst“ entstand in den ersten tagen des mediums – als es eine grosse bereitschaft gab damit künstlerisch zu experimentieren und die „neuen möglichkeiten“ auszuloten.
langsam wurde der begriff dann weitergefasst – videokunst konnte ein experimenteller videofilm sein – oder auch eine performance mit oder vor der kamera und die videoinstallationen wurden auch unter videokunst gefasst.
gerade die ersten tragbaren videorecorder und das erste erschwingliche schnitt/montage-equipment wurden von vielen künstlerInnen ausprobiert.
in ihrem film „unsichtbare gegner“ zeigt z.b. valie export einige ihrer frühen videoarbeiten/performances – zusammen mit dem equipment. die ersten videos,die bei bildwechsel als „videkunst“ gesammelt und archivert wurden sind aus den frühen 70er jahren .
Advertisements